Header image  
 
 
 
 
 
 
 

Mittelleiter Reinigung

 

Das Problem…. Wie reinige ich meinen Mittelleiter.…??? Ist gelöst.

„Für unter‘m Wagen“ H0


Als Ergänzung unseres bewährten Schienenreinigungssystems, haben wir eine Schienenreinigungsvorrichtung entwickelt, welche effektiv und nachhaltig reinigt. Das Produkt eignet sich für alle Gleissysteme. Zweileiter sowie Märklinschienen (Dreileiter) werden damit poliert. 

Wichtig ist uns auch hier, dass Ihre Gleise nicht geschliffen, sondern poliert werden.

Was ist bei unserem System neu?

Ganz einfach: Sie nehmen einen Wagen aus Ihrem Fuhrpark. 

Und so wird´s gemacht:

1. Suchen Sie sich aus Ihrer Zuggarnitur einen geeigneten Wagen aus. Am besten eignen sich geschlossene Güterwagen (längere Zweiachser).

2. Bohren Sie mittig, in Fahrtrichtung zwei Löcher, Abstand 20mm, Durchmesser 5mm.

Wagen_1

3. Montieren Sie den Reinigungsschuh mit den beiden Schrauben unter dem Wagen.

Wagen_2

4. Drücken Sie den Reinigungsfilz fest an das Klettband und beträufeln Sie den Filz mit unserer Schienenreinigungsflüssigkeit.

Wagen_3

5. Stellen Sie den Wagen nun auf das Gleis. Je nach Bedarf können Sie Ihren Wagen noch mit den beiden Bleiwürfeln beschweren. Das Eigengewicht des Reinigungsschuhs ist für die Gleisreinigung völlig ausreichend. 

Für einen optimalen Fahrbetrieb empfehlen wir eine polierende Grundreinigung mit unserm Schienenmop.

Hinweis!
Diese Produkte sind keine Spielsachen.
Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren
Diese Produkte sind bestimmt zur Reinigung von Modellbahnschienen. Jeder darüber hinaus gehende Gebrauch gilt als nicht bestimmungsgemäß. Für hieraus resultierenden Schäden haftet der Hersteller nicht; das Risiko hierfür trägt allein der Benutzer.